WOMBATS Berlin: #Übernahme statt Aufgabe!

NICHTS ist keine Lösung!

Wir rufen Bürgerrechtler*innen, Gewerkschafter*innen und Mitglieder zur aktiven Unterstützung des Protests auf

Wir akzeptieren die Schließungspläne der Wombats-Besitzer nicht! Wir fordern:

  • gesetzlich garantierte Vorkaufsrechte wenn Besitzer*innen profitable Unternehmen oder Unternehmensteile schließen
  • vereinfachte und existenzsichernde Kredite für Beschäftigte zwecks Betriebsübernahme
  • Steuervorteile für tarifgebundene und gemeinwohlorientierte Kollektivbetriebe
  • empfindliche Strafen für Unternehmer*innen, die tarifgebundene Jobs sittenwidrig und vorsätzlich vernichten

Wo: Wombat’s City Hostel, Alte Schönhauser Str. 2, 10119 Berlin

Wann: Mittwoch, 12.06.2019, 16.00 Uhr

Wir fordern eine Fortführung des Berliner Hostels über den angedrohten Schließungstermin hinaus.

In 85 Tagen soll das Wombat‘ s City Hostel Berlin schließen, weil die Besitzer nicht mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten wollen. Wir sind immer noch fassungslos, dass bisher niemand dieser krassen Form von Union Busting etwas entgegenzusetzen weiß!

Juristen wie Politiker*innen ringen nur die Hände: es fehle an Gesetze, es gäbe keine Handhabe. NICHTS ist keine Lösung!

Politische Musiker*innen und Bands, die akustisch oder mit wenig technischem Aufwand musikalische Unterstützung bieten wollen, sind herzlich willkommen!


aktion ./. arbeitsunrecht wirkt! Wirken Sie mit! Jetzt beitreten: >> Mitglied werden


Datum

Jun 12 2019

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Ort

Wombats City Hostel
Alte Schönhauserstr. 2, D-10119 Berlin
Kategorie

Veranstalter

aktion ./. arbeitsunrecht Berlin
Website
https://aktion.arbeitsunrecht.de/de/berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here