Kategorie: Meinungsfreiheit ./. Public Relations

Meinungsfreiheit gilt auch bei H&M

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Maulkorb-Erlasse und eventuelle Drohungen des Managements sind unwirksam. Auch Lohnabhängige dürfen Kritik üben Am 13. Oktober 2017 dreht sich alles um die belegschaftsfeindlichen Machenschaften des Kleidungsriesen H&M (Hintergrund-Informationen | Übersicht der Aktionen). Wir

Getagged mit: , , , ,

Fraport: Gepäckfahrer verteidigt Meinungsfreiheit

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Kritik an Arbeitsbedingungen ist keine Störung des Betriebsfriedens. Fraport-Arbeiter gewinnt vor LAG. Kollaboration zwischen Betriebsrat und Management Unser Kollege Erdoğan Sedef wurde am Frankfurter Flughafen gefeuert, weil er Flugblätter gegen miese Arbeitsbedingungen verbreitet haben

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Arbeitsgericht Berlin gängelt Gewerkschaft

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Aktionen der FAU Berlin gegen Lohnraub per einstweiliger Anordnung untersagt | Freie Meinungsäußerung als unzulässige Arbeitskampfmaßnahme | Union Buster Mehmet Koca Gemessen an herkömmlichen deutschen Gewerkschaften ist die Freie Arbeiter_innen Union Berlin (FAU)

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

MCS: Malteser gegen Meinungsfreiheit

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Skandal um Duisburger St. Anna-Krankenhaus weitet sich aus: Malteser-Putzfirma geht mit Promi-Anwalt gegen IG BAU vor Die Malta Clean & Service GmbH (MCS) hat sich Hilfe geholt. Der Krisenmanager Gernot Lehr (Redeker Sellner

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

IZA: Unrühmlicher Abgang eines mächtigen Ökonomen

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Denkfabrik der Post AG feuert Klaus Zimmermann | Stolperte neoliberaler Hardliner über Prozess gegen Rügemer? Wir wissen nicht, ob Klaus Zimmermann bereits einen neuen Job hat. Seit dem 1. März ist er jedenfalls

Getagged mit: , , , , , ,

Fall Firmenich vor Kölner Landgericht

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Human Resources-Abteilung versucht Berichterstattung der aktion./.arbeitsunrecht zu beschneiden | 1. Verhandlungstag Eine Geschäftsleitung zerschlägt den neu gewählten Betriebsrat. Fortgesetzter Druck auf Beschäftigte und Mobbing der Betriebsratsmitglieder in Kombination mit vermutlich rechtsmissbräuchlichen, konstruierten Abmahnungen

Getagged mit: , , , , ,
Top