Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berlin: Demo + Teach Ins am Schwarzer Freitag13

13. Dezember 2019 | 15:45 bis 17:45

Gegen Horror-Jobs im Einzelhandel!

Start: 15.54 Uhr an der Kanzlei Schertz Bergmann, Kurfürstendamm 53

Route: Kurfürstendamm entlang C&A (Kudamm 227-229), Karstadt (Kudamm 231), Zara (Kudamm 236), H&M (Kudamm 237), Foot Locker (Tauentzienstr.18A)

Schluss: Nike am Europacenter Tauentzienstr. 9

Was wollen wir? Unsere Forderungen für den Einzelhandel

  • Beschränkung der Ladenöffnungszeiten. 20 Uhr muss Schluss sein! Sonntags generell dicht machen. Ohne Ausnahme.
  • Festanstellungen statt Werkverträge, Kettenbefristung oder Leiharbeit.
  • Ein Geschäft, ein Arbeitgeber, ein Betriebsrat: Wiedereingliederung statt Auslagerung an Sub-Unternehmer.
  • Für aktive, konfliktfähige Betriebsräte!
  • Keine erzwungene Teilzeit!
  • Keine Arbeit auf Abruf, Flex-Verträge, Null-Stunden-Verträge, KapoVaZ, Arbeitszeitkonten und ähnliche Grausamkeiten!
  • Alle Überstunden werden bezahlt.
  • Gute Löhne, die vor Altersarmut schützen.
  • Echte Menschen statt Online- und Selbst-Abfertigung! Freundliche Bedienung und Kassierer*innen statt Security + SB-Kassen.

Mehr Infos:

13. Dezember 2019: Schwarzer Freitag für den Einzelhandel

 

Details

Datum:
13. Dezember 2019
Zeit:
15:45 bis 17:45
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Kurfürstendamm. Berlin