Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kellinghusen: Soli-Demo „Kein Cent für Tönnies“

29. August | 14:00 bis 17:00

Am 21.10.2019 blockierten etwa 30 Aktivistinnen der Aktionsgruppe “Tear down Tönnies” den Tönnies-Schlachthof “Thomsen” in Kellinghusen. Knapp elf Stunden lang verhinderten sie so den regulären Schlachtbetrieb.

Jetzt fordert Tönnies 40.000,- Euro Schadenersatz. Die Aktivist*innen bereiten sich auf einen Prozess vor. Wir rufen zur Solidarität und Demonstration auf:

Datum: 29.08.2020, 14.00 Uhr

Ort: Unterer Marktplatz, 25548 Kellinghusen

Ablauf

14:00 Uhr – Auftaktkundgebung
15:00 Uhr – Demonstration durch Kellinghusen zum Schlachthofgelände Feldhusener Straße / Neuer Kamp
16:00 Uhr – Abschlusskundgebung vor dem Schlachthof

Hier geht es zum Aufruf des Bündnis gemeinsam gegen die Tierindustrie: https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/aufruf-und-infos-demo-kellinghusen-29-08/

Pressemitteilung des Bündnisses zu Schadenersatzklage: https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/pressemitteilung-von-tear-down-toennies-toennies-fordert-schadensersatz-von-aktivistinnen/

Blockade des Thomsen-Schlachthofs in Kellinghusen bei HH am 21.10.2019

 

 

Details

Datum:
29. August
Zeit:
14:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Unterer Marktplatz
Kellinghusen, 25548 Deutschland + Google Karte anzeigen