Schlagwort: NAFTA

Globales Subunternehmertum für maximalen Profit

Etiketten-Schwindel: Wie unter „Freihandel“ das weltweite Lohndumping organisiert wird. Eigentliches Ziel diverser Abkommen ist der Schutz von Investoren vor fairen Löhnen und sozialverträglichen wie umweltschonenden Produktionsbedingungen. von Werner Rügemer Im Mai 2017 urteilte der Europäische Gerichtshof (EUGH) über das Freihandelsabkommen

Veröffentlicht in TTIP Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

TTIP & CETA: Instrumente der globalen Eliten

„Freihandel“ ist ein Täuschungsbegriff: Bei TTIP & CETA geht es um die Absicherung von Finanz-Investitionen Interview von Werner Rügemer mit den “Deutsche Wirtschaftsnachrichten“ über transatlantische Unternehmer-Strategien, den US-Wahlkampf und die Rechte von lohnabhängig Beschäftigten. Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Vor kurzem hat

Veröffentlicht in TTIP Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jobwunder TTIP? Das Beispiel NAFTA

Oder: Das Märchen von Wachstum und Arbeit durch Freihandel. Wie ein Zusatzvertrag zum nordamerikanischen Freihandelsabkommen NAFTA seit 1994 die Verletzung von Arbeitsrechten legalisiert. Von Werner Rügemer, ursprünglich erschienen in: junge Welt 4. 2. 2014. Durch das Freihandelsabkommen Transatlantic Trade and

Veröffentlicht in Betriebsschließung, Grundlegende Texte: Union Busting, ArbeitsUnrecht & Streikbruch, TTIP Getagged mit: , , , , , , ,