arbeitsunrecht FM | live-stream. podcast. radio

wöchentlich auf Sendung fĂŒr Demokratie in Wirtschaft & Betrieb

donnerstag 17:00 im live-stream â–ș youtube â–ș twitch â–ș facebook | jeden sonntag 17:00 + dienstag 18:00 â–ș radio flora | 2. mittwoch im monat 19:00 / 2. donnerstag 11:00 â–ș radio dreyeckland (Freiburg: 102,3 mhz)| podcast (ohne Musik) â–ș anchor FM | radio (mit musik) â–ș freie-radios.net 

Nachhören â–ș Archiv â–ș Podcast RSS-Feed

arbeitsunrecht FM macht Sendepause. Wir sind am 04.11.2021 wieder da!

Liebe Leserinnen und Leser, Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, nach 33 Ausgaben arbeitsunrecht FM im Jahr 2021 legen wir eine Sendepause ein. Ab Donnerstag, 04. November 2021, 17:00 werden wir wieder wöchentlich senden. Bis dahin wird es in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden kurze Wortmeldungen auf unserem youtube-Kanal geben. Sendungen nachhören â–ș archiv | podcast â–ș anchor FM  | […]

0 Kommentare

Worum geht es?

  • arbeitsunrecht FM beleuchtet die Schattenseiten der deutschen Arbeitswelt.
  • Wir berichten von Konflikten im Betrieb.
  • arbeitsunrecht FM unterstĂŒtzt aktive BetriebsrĂ€te und engagierte BeschĂ€ftigte.
  • Wir fĂŒhren Interviews mit Betroffenen, Aktivisten und Expert:innen.
  • Wir erklĂ€ren Grundlagen: Warum ist ein Betriebsrat wichtig? Wie kann ich einen Betriebsrat grĂŒnden? Was fĂŒr Gefahren lauern?

Wir brauchen UnterstĂŒtzung!

  • Wir suchen Informationen ĂŒber betriebliche Konflikte und Union Busting
  • Wir suchen Interview-Partner:innen: BeschĂ€ftigte, Arbeitsrechtler, betrieblichen Aktivist:innen. Du kannst auch anonym am Telefon Deine Geschichte erzĂ€hlen.
  • Musik: Hast Du unkommerzielle, lizenzfreie Lieder (Creative Commons | GEMA-frei), die fĂŒrs Radio taugt?

Wenn Du etwas beisteuern willst, nimm Kontakt auf!

Wir wollen mehr erreichen!

Eine wöchentliche Radio-Show plus Live-Stream ist Arbeit. Damit wir eine Sendung anbieten können, die qualitativ ansprechend ist und sich stetig verbessert brauchen wir finanzielle Unterstützung.

Bitte unterstütze arbeitsunrecht FM mit einer Spende!

Da wir durch das Finanzamt Köln-Süd als gemeinnützig anerkannt sind, kannst Du Deine Zuwendungen an uns von der Steuer absetzen.

Gesamtbetrag
 
Name und Anschrift
Die Angabe der Adresse ist freiwillig - aber fĂŒr die Zusendung einer Spendenbescheinigung erforderlich:
Direct Debit
*
*
Rechnungsanschrift
*
*
*
*
*
*
*
Vereinbarung Ihre Kontodaten werden verwendet um den Betrag per Lastschrift von Ihrem Konto einzuziehen. Mit dem Absenden dieses Formulars willigen Sie ein, dass Ihr Konto mit dem angegebenen Betrag belastet wird.