Kategorie: Betriebsrats-Bashing

Union Busting: Die systematische Bekämpfung von Betriebsräten

achtung-union-busting03Aggressive Maßnahmen gegen bestehende Betriebsräte und gegen Neugründungen von Betriebsräten sind ein zentrales Thema für uns.

Die gezielte

  • Zerschlagung,
  • Verhinderung,
  • Zermürbung

von Betriebsräten und ihren gewählten Mitgliedern ist in Deutschland vermutlich alltäglich anzutreffen.

Mit gezieltem Betriesbsrats-Bashing verstoßen aggressive Arbeitgeber und ihre Helfershelfer (Union Buster) bewusst gegen geltendes Recht (z.B. § 119 Betriebsverfassungsgesetz).

Sie können in den meisten Fällen auf die Untätigkeit und das Desinteresse von deutschen Staatsanwaltschaften vertrauen. Ermittlungen werden eingestellt oder gar nicht erst aufgenommen. Dabei sind die Folgen für einzelne Betriebsratsmitglieder und ihre Angehörigen oftmals verheerend!

Wir müssen etwas tun!

Der Verein aktion./.arbeitsunrecht e.V. hat sich gegründet, um Betriebsräte in Not zu beraten und praktisch zu unterstützen. Wir wollen öffentlichen Druck erzeugen, damit sich auch auf politischer und juristischer Ebene endlich etwas bewegt! Damit Schikanen, Drangsalierungen, Verleumdungen und Demütigungen von engagierten Gewerkschaftern im Betrieb ein Ende haben.

Wir haben ein Schulungs- und Beratungsprogramm für Betriebsratsgremien unter Beschuss entwickelt. Wenn Sie daran interessiert sind, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • Hier können Sie Mitglied werden: https://aktion.arbeitsunrecht.de/mitglied-werden
  • Telefonzeit für alle Nicht-Vereinsmitglieder: Mittwochs 16:00 – 19:00 Uhr | 0221.888 6900-2
  • Email-Kontakt für Betriebsratsmitglieder in Not: beratung(a]arbeitsunrecht.de

Mehr lesen


brennpunkt betriebsrat news:

Wombats Berlin: Politik der verbrannten Erde

Darf das sein: Schließung eines kompletten Hotels, um Betriebsrat und Gewerkschaft zu zerschlagen? Warnung vor Kanzlei Buse Heberer Fromm Verfassungsfeindliche Unternehmer enteignen? Ein Aufruf zur Solidarität Am 27.03.2019 informierten die Wombat’s-Besitzer die Belegschaft, dass das Wombat’s City Hostel in Berlin-Mitte

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Frontberichte 04/2019

Presseschau: Betriebsratsbehinderung und Union Busting in Deutschland Frischpack / Rosenheim: Anfgriff auf Meinungsfreiheit und Kündigungsversuch Dennree / Oberfranken: Behinderung der Betriebsratswahl bei Bio-Großhändler Lamy / Heidelberg: Tarifflucht und Union Busting BMW / München: Ronny hat alles richtig gemacht! Finke /

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Buchandel: KNV-Auslieferung retten?

Arbeitsbedingungen und Union Busting bei KNV Logistik in Erfurt Interview mit Elmar Wigand Radio-Feature von Christina Brinkman, Radio Corax, Halle. (Quelle: freie-radios.net)

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

König Metall Gaggenau: Inhaberin im Krieg gegen den Betriebsrat

Union Busting bei Automobil-Zulieferer Es ist ein hochaggressiver Kampf, den die Inhaberin und Geschäftsführerin von König Metall, Nina Zwiebelhofer, gegen den im März 2018 neu gewählten Betriebsrat führt. Dabei scheint jedes Mittel recht, um die Arbeit des Betriebsrats zu behindern.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Union Busting bei Syncreon

Vorgeschobene Gründe: Logistik-Dienstleister will Gesamt-Betriebsratsvorsitzenden kündigen Am 27. März 2019 um 11.30 Uhr findet am Arbeitsgericht Bremen (Justizzentrum Am Wall 198, 28195 Bremen) eine Güteverhandlung zum Kündigungsversuch gegen den Gesamtbetriebsrats-Vorsitzenden der Logistik-Firma Syncreon am Standort Bremen, Rainer R., statt. Das

Getagged mit: , , , , , , ,

Frontberichte 03/2019

Presseschau: Betriebsratsbehinderung und Union Busting in Deutschland Stadtverwaltung / Ratingen: Satire-Videos sind kein Verstoß gegen das Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit GdP / Berlin: Polizei-Gewerkschaft gegen hauseigenen Betriebsrat Daimler AG / Stuttgart: Ungültige Betriebsratswahl in der Daimler-Zentrale? Wohnen am Schlossanger GmbH /

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wombat’s: Penis-Schmiereien und obszöne Beleidigungen

Management des Berliner Wombat’s-Hostels dreht offenbar völlig durch. Enteignung nach Grundgesetz Artikel 14 geboten? Wombat’s-Betriebsrat stellt Strafanzeige wegen Betriebsratsbehinderung (§119 BetrVG) | Protest: 19. März 2019, 16 Uhr Die Berliner Lokalausgabe der Bild-Zeitung berichtet am 11. März 2019 von verstörenden

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Frontberichte 01/2019

Presseschau: Betriebsratsbehinderung und Union Busting in Deutschland Sparkasse / Regen-Viechtach: Verdi moblisiert gegen Union Busting in Niederbayern IW-Studie / Köln: Beteiligung bei Betriebsratswahlen ist hoch, der Rückhalt nach wie vor stark KSP / Pinneberg: Stadt stellt Mitarbeiterin trotz Gerichtsurteil nicht weiter an

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Borbet: Schreiner + Partner gegen Betriebsrat und IG Metall

Solinger Automobil-Zulieferer beantragt Auflösung des Betriebsrats Die Geschäftsleitung des Leichtmetall- Radherstellers Borbet GmbH unter Peter Wilhelm Borbet hat beim Arbeitsgericht Solingen die Auflösung des Betriebsrats beantragt. Hilfsweise soll der Ausschluss des Betriebsratsvorsitzenden aus dem Betriebsrat erfolgen. Das Management hat die Rechtsanwältin

Getagged mit: , , , , , , , ,

Diakonie: Christlich-humanistisch gegen Betriebsrat und Gewerkschaft

Union Busting durch „Tendenzbetrieb“. Winkelzüge des St. Elisabeth-Vereins Marburg Wie ein karitativer Träger einen Tarifvertrag für seine Beschäftigten in der Altenpflege unterläuft und durch Eingliederung in die Diakonie Hessen einen neu gegründeten Betriebsrat abserviert. Kirchliche Unternehmen sind nach deutschem Gesetz

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Top