Start Spenden+Fundraising

Spenden+Fundraising

Wir bitten um Spenden: Systematisches Mobbing bei der Eltako GbmH

0
Unterstützt Gerald, seine Prozesskosten zu bestreiten! Am 14.01.2020 urteilte die Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Stuttgart Heide Steer, dass die am 21.12.2017 erfolgte Kündigung von Gerald D. durch die Eltako GmbH rechtens sei.  Gerald D. hat damit nach jahrelangem Mobbing und Rechtsstreit nicht nur seinen Arbeitsplatz verloren, sondern es wird ihm auch noch zugemutet alle Aufwendungen für Anwalts- und Gerichtskosten zu tragen. Die...

Aktion: Jetzt Mitglied werden!

0
Ostern mit einem extrem guten Buch auf der Couch? Das geht! Jetzt bis 17.04., 12.00 Uhr, Mitglied werden und Owen Jones "Prolls - Die Dämonisierung der Arbeiterklasse" geschenkt bekommen. Owen Jones hat einen Klassiker geschrieben. Klappentext Aus dem Englischen von Christophe Fricker. Medien und Politiker stempeln eine wachsende unterprivilegierte Bevölkerungsgruppe als rücksichtslos, dumm und kriminell ab. Die Mitglieder dieser Klasse werden mit...

Konferenz in Köln

0
PROGRAMM | REFERENT*INNEN | ONLINE ANMELDEN Aufstehen und widersetzen: für Demokratie und Menschenrechte am Arbeitsplatz! In nur 9 Prozent aller Unternehmen besteht überhaupt ein Betriebsrat. Hochbezahlte Profis verhindern die Wahl neuer Betriebsräte. Eine Folge dieser Misere: Unternehmer erpressen in Deutschland jährlich eine Milliarde unbezahlte Überstunden. Sie verletzen damit täglich millionenfach das Arbeitszeitgesetz, zudem das Mindestlohngesetz, das Teilzeit- und Befristungsgesetz, das Arbeitsschutzgesetz...

Prekäre Piloten? Forschung per Crowd-Funding

1
 86% des Spenden-Ziels erreicht. Nur noch 3 Tage Zeit! Unterstützung erbeten Pressemitteilung, Köln, 29. Mai 2018 Die aktion ./. arbeitsunrecht e.V. erforscht in Zukunft die Arbeitsbedingungen von Piloten, die in und über Deutschland fliegen. Der Verein hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die notwendigen Mittel über Spenden zu aquirieren. Das Forschungs-Projekt wurde von Piloten angeregt, die ohne Tarifvertrag und Mitbestimmungsrechte in...

Prekäre Piloten? Fundraising für unabhängige Studie

0
aktion ./. arbeitsunrecht untersucht Arbeitsbedingungen und Arbeitskämpfe im Cockpit Die Arbeitsbedingungen der Piloten in Deutschland haben sich dramatisch verschlechtert. Der Berufsstand wird seit 1997 systematisch abgewertet, Arbeitskämpfe diskreditiert. Warum, wozu, wodurch, von wem? Wir erforschen die Hintergründe. Machen Sie unabhängige Forschung möglich! >> Spenden Sie für die Studie Prekäre Piloten Die Studie "Prekäre Piloten?" wird über Crowdfunding finanziert. Wir wollen dadurch...

Folgen Sie uns!

12,339FansGefällt mir
875NachfolgerFolgen
4,243NachfolgerFolgen
325AbonnentenAbonnieren