Inge H.

JobCenter Hamburg: Inge H. beurlaubt

Kritischer Mitarbeiterin geht es an den Kragen. Maulkorb wegen privatem Blog. Bundesweite Proteste Nach einem Bericht des Erwerbslosen-Portals gegen-Hartz.de ist die Hamburger JobCenter-Mitarbeiterin Inge H. am 22. April 2013 „vom Dienst freigestellt“ worden. Sie wollte nach einem Urlaub ihre Tätigkeit

Getagged mit: , , , ,

Solidarität mit Inge H. !

Eine JobCenter-Mitarbeitern steht auf gegen das organisierte Arbeitsunrecht Die Hamburgerin Inge H. übt in ihrem privaten Blog http://altonabloggt.wordpress.com/ in bewunderswert furchtloser Weise scharfe Kritik an ihrem Arbeitgeber, dem JobCenter. Sie tritt auch bei öffentlichen Veranstaltungen als Kritikerin der Behörde auf.

Getagged mit: , , , , ,
Top