Brennpunkt Betriebsrat

Die aktion ./. arbeitsunrecht e.V. unterstützt aktive Betriebsräte und Betriebsratsgründer*innen.

Letzte Meldungen

Bonn: Union Busting mit Öko-Siegel? Bergfeld’s Biomarkt behindert Betriebsrat

0
Ein Lehrstück über Doppelmoral, Geschäftssinn und drohende Pleite eines nicht ganz uneigennützigen Bonner Bürger-Aktivisten. Update: Der Bonner General-Anzeiger berichtet am 2.3.2021, dass Bergfeld's Biomarkt-Filiale im Viktoriakarree dicht macht. Ist Betriebsratsbekämpfung ein Vorbote der Pleite? (Mehr dazu unten.) Über 60 Personen demonstrierten am Samstag 27.2.2021 in der Fußgängerzone des Bonner Stadtteils Bad Godesberg vor einer Filiale der Kette Bergfeld's Biomärkte gegen Betriebsratsbehinderung,...

Betriebsrätestärkungsgesetz: Schmalspur-Entwurf der SPD wird zum Rohrkrepierer

0
CDU blockiert im Bundeskabinett einen kraftlosen Reformvorschlag des SPD-Arbeitsministers. Zum Schutz von Betriebsräten gegen Union Busting bräuchte es mehr: Schwerpunktstaatsanwaltschaften, ein verpflichtendes Betriebsratsregister, die Aufwertung von Betriebsratsbehinderung zum Offizialdelikt. Kurz vor Ende der Legislaturperiode wollte die SPD auch etwas für Betriebsräte tun. So war es im Koalitionsvertrag vereinbart und tatsächlich legte Arbeitsminister Hubertus Heil pflichtschuldig im Dezember 2020 ein "Betriebsrätestärkungsgesetz" vor.1...

Frontberichte 03/2021: Securitas, Magna, Asklepios, Gemüse Wagner

0
Presseschau: Betriebsratsbehinderung und Union Busting in Deutschland Securitas Aviation / Stuttgart/Köln: Union Busting am Flughafen Magna / Köln: Rassismus und Einschüchterungsversuche gegen den Betriebsrat Asklepios / Hamburg: Asklepios im Kampf gegen Whistleblowerin Gemüse Wagner / Mamming: Kriminelle Machenschaften und Ausbeutung von Erntehelfern Union Busting am Flughafen durch Securitas Aviation Die Securitas Gruppe ist eines der größten Unternehmen für private Sicherheitsdienste in Europa. Mit Securitas Aviation...

Krise der Windenergie: Union Busting bei Enercon-Tochter WEC Turmbau

0
Windrad der Firma Enercon über den Wolken. Daneben ein Monatagekran
Verraten und verkauft? Schmutziges Spiel mit Ängsten der Belegschaft eines Windanlangen-Produzenten in Emden.  WEC-Geschäftsführer Burkandt behindert Betriebsrat. Kollegen des Windanlagen-Zulieferers WEC Turmbau Emden brauchen Solidarität!  Man sieht sich vor dem Arbeitsgericht Emden. (Termin steht wegen Verschiebung derzeit nicht fest. Falls Sie informiert werden möchten, abonnieren sie unseren Newsletter.) In Emden fertigten in guten Zeiten bis zu 500 Arbeiter riesige Stahlbeton-Türme für Windkraftanlagen. Derzeit...