Anwälte für Arbeitsrecht

Brennpunkt Betriebsrat

Die Aktion gegen Arbeitsunrecht e.V. unterstützt aktive Betriebsräte und Betriebsratsgründer*innen.

Letzte Meldungen

arbeitsunrecht FM 8/22 | Yess Facility, Gorillas, Prominent, Getir

0
Union Buster immer schamloser: Getir-Management versenkt Betriebsratswahl im juristischen Chaos, Yess Facility beutet urkainische Kriegsgeflüchtete aus, Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger feuert Ex-Betriebsratsvorsitzenden, wilde Streiks kein Kündigungsgrund und von EU-Sozialcharta gedeckt

Frontberichte 04/2022: Bosch, Prominent, Saturn, Kindergärten City

0
Presseschau: Betriebsratsbehinderung und Union Busting in Deutschland Bosch / Stuttgart: LAG bestätigt konstruierte Kündigung gegen engagiertes Betriebsratsmitglied Prominent / Heidelberg: Prominent beeinflusst Betriebsratswahl und versucht ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden zu kündigen Saturn / Trier: "Erpressungsverträge" statt ordentlichem Sozialplan Kindergärten City / Berlin: Mobbing von Mitarbeiter*innen bei Kindergärten City LAG bestätigt konstruierte Kündigung gegen engagiertes Betriebsratsmitglied bei Bosch Nach mehr als vier Jahren voller Gerichtsprozesse scheint die Geschäftsführung...

arbeitsunrecht FM 7/22 | Aldi, Prominent, Tönnies, Deliveroo

0
Union Busting-News mit Jessica Reisner. Arbeitsunrecht und Betriebsratsbehinderung in Deutschland. Nachrichten aus Wirtschaft & Betrieb. Deliveroo: Pariser Gericht verurteilt Ex Deliveroo-Spitzenmanager zu Bewährungs- und Geldstrafen | Prominent/Heidelberg: Arbeitgeberpräsident Dulger droht Beschäftigten und beeinflusst Betriebsratswahl | Aldi-Süd: Filialleiter-Mob sprengt Wahlversammlung zur Betriebsratsgründung | Tönnies: Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen | Berlin: Polizei muss sich selbst bewachen https://www.freie-radios.net/mp3/20220421-unionbusting-115166.mp3 Pariser Gericht verurteilt Ex Deliveroo-Spitzenmanager zu Bewährungs-...

Aldi-Süd: Betriebsratsgründung endet mit Tumult und Polizeieinsatz

27
Aufgepeitschte Filialleiter*innen sprengen Versammlung zur Wahl eines Wahlvorstandes in Köln Am 14. April 2022 wollten Beschäftigte in Köln-Ehrenfeld einen Wahlvorstand für die Wahl eines Betriebsrats bei der Aldi-Regionalgesellschaft Dormagen wählen. Fünf Initiatorinnen einer Betriebsratsgründung in der Aldi-Regionalgesellschaft Dormagen hatten zur Wahlersammlung nach Köln in den Maksim Festsaal eingeladen. Zur Regionalgesellschaft Dormagen gehören rund 80 Filialen, darunter auch einige in Köln...