Schlagwort: Kündigung

Kündigung: Helden des letzten Arbeitstags?

Twitter-Mitarbeiter löschte Donald Trumps Account. Die letzte Amtshandlung als Protestform Gibt es auch in Deutschland solche letzten Grüße an die Firma, den Chef und die Kunden? Wir haben ein paar Fälle zusammen gestellt: Trumps Twitter-Account gelöscht ++ Air Berlin: Go-around

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Pressebericht zu Schreiner + Partner Protest in Köln

Wir dokumentieren einen Artikel von Elmar Wigand in der Tageszeitung junge Welt vom 20.08.2015: Keine Schulung für Gewerkschaftsgegner Nach Protesten findet Union-Busting-Seminar in Köln nicht wie geplant statt Eine Schulung, wie man aktive Beschäftigte loswerden kann, wollten sie unbedingt verhindern.

Getagged mit: , , , , , , ,

Callcenter Sellbytel / Atos: Kündigung von 9 Betriebsratsmitgliedern

Kanzlei Buse Heberer Fromm weiter im Union Busting-Segment aktiv Ein Betriebsrat des Outsourcing-Giganten Sellbytel Group GmbH (Sellbytel / BBDO) steht unter massivem Beschuss durch die Geschäftsführung und ihre Berater. Nachdem die aktion ./. arbeitsunrecht vom Anwalt der betroffenen Betriebsratsmitglieder über

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Frontberichte 08/2014

Presseschau Mai/Juni 2014: Betriebsrat-Bashing, Strafzahlungen für Schein-Werkverträge Media-Saturn: Führungskräfte wollen Betriebsrat + + Burger-King:  Imagekampagne soll helfen  + + Netto Marken Discount und Kaufland: Millionenstrafen für Schein-Werkverträge + + DPD: Subunternehmerin Eva H. geht auf Vergleich ein ++ + +

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Ätzende Methoden gegen Betriebsratsgründung

Ruppig und häufig illegal sind die Versuche, die Gründung eines Betriebsrats zu torpedieren – mithilfe professioneller Berater. Bei einem internen Workshop der IG Metall stellte ein Gewerkschaftssekretär im November 2012 folgende Beobachtung in den Raum: „Die Gründung eines Betriebsrats kommt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Top