Über uns

Arbeitsunrecht-dreier-portrait-lachend_sw_72dpi

Das Kölner Büro der aktion./.arbeitsunrecht: Elmar Wigand, Jessica Reisner, Werner Rügemer.

Der Blog arbeitsunrecht.de wird vom der Initiative aktion ./. arbeitsunrecht e. V. heraus gegeben. Verantwortlicher Redakteur ist Elmar Wigand. Ständige Mitarbeiter sind: Jessica Reisner und Werner Rügemer.

Mehr über unseren Verein und seine Struktur erfahren Sie hier.


Es gibt nichts Gutes. Außer Du tust es: >> Jetzt Fördermitglied werden!


Die Seite dient zur Dokumentation und Sammlung von Material zum Thema Union Busting in Deutschland  (Was ist das?). Darüber hinaus wollen wir Druck aufbauen, um die teils haarsträubenden Verhältnisse an deutschen Arbeitsplätzen nicht nur zu beschreiben und zu kritisieren, sondern auch zu beeinflussen.

Wir bieten außerdem Seminare und Veranstaltungen zu den Themen >>Union Busting in Deutschland<<, >>aggressive Arbeitgeber-Strategien gegen Betriebsräte und Gewerkschaften<< an.

Opfer aggressiver Arbeitgeber-Strategien

Betroffenen bieten wir an, ihren Fall bei uns publik zu machen. Darüber hinaus können wir Kontakte zur Presse vermitteln. Wir sind auch an Berichten über Arbeitsgerichtsprozesse interessiert.

Unser besonderes Augenmerk liegt auf professionellen Akteuren, die in konkreten Fällen beratend, konzeptionell oder operativ tätig sind:

  • Auf Arbeitsrecht spezialisierte Anwaltskanzleien + Arbeitsrechtsabteilungen großer Rechtskonzerne
  • Unternehmensberater (Consulting-Agenturen)
  • PR– und Lobby-Agenturen
  • Detekteien, Überwachungsspezialisten
  • Integrierte Unternehmensabteilungen und Stabsstellen, die auf Union Busting spezialisiert sind ( Labor Relations, Human Resources, Interne Revision etc.)

Über Hinweise zu einzelnen Fällen, Vorgängen und Akteuren freuen wir uns. (Kontakt hier)
________________________________________________________________

Unterstützen Sie die aktion ./. arbeitsunrecht!

Hier können Sie  >>Spenden.

Hier können Sie >>Fördermitglied werden.

Print Friendly, PDF & Email