Schlagwort: Helmut Naujoks

Fraport: Sub-Unternehmer I-SEC heuert Naujoks an

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Hardcore-Jurist soll Betriebsrat zermürben. Bundespolizei lagert Sicherheit an dubiose Firma aus. Aufruf zur Solidarität vor Gericht Rund 1.400 Beschäftigte arbeiten nach Angaben des Unternehmens I-SEC Deutsche Luftsicherheit GmbH am Frankfurter Flughafen. Im Auftrag

Getagged mit: , , , , ,

ARD: Kriminelle Fertigmacher-Methoden aufgedeckt

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Die Systematik war lange bekannt. Jetzt packt ein Privatdetektiv aus. Wichtige Fragen bleiben offen Am Montag, 3. Juli 2017 sendete die ARD einen sehenswerten Beitrag über den Hardcore-Arbeitsrechtler Helmut Naujoks und dessen Methoden:

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Marseille-Kliniken: Naujoks und Wallisch verlieren vor LAG Hamm

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Jetzt droht Demontage des Betriebsrats durch finanzielle Austrocknung | Eine Kritik der üblichen Abfindungs-Routine Laut eines Berichts der regierungsnahen NGO Work-watch / fair im Betrieb (1) scheiterte das Management der Marseille-Kliniken vor dem

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Frontberichte 1/2017

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Presseschau: Betriebsrats-Bekämpfung, Union Busting und ein skandalöses Arbeitsgerichts-Urteil Matratzen Concord / Braunschweig: BR hält sich trotz Dauer-Beschuss ++ Pflegeexperten / Frankfurt a.M.: Gezielte Behinderung einer BR-Gründung ++ Beiersdorf  / Hamburg: Skandalöses Urteil bestätigt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Frontberichte 3/2016

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Presseschau: Arbeitsunrecht, Betriebsrats-Bekämpfung, Schikanen, Kündigungen. + + Meyer-Werft / Papenburg: Naujoks am Werk: Unterschriftensammlung gegen den Betriebsrat + + MA Automotive/Magnetto / Treuen: Betriebsratsvorsitzender soll gekündigt werden | Auch hier Naujoks + +  Toys“R“Us

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jetzt schlägt’s 13! Das Wort zum Freitag

Auf dem Laufenden bleiben >> Newsletter bestellen Pechtag trifft auf Pechzahl | Freitag, der 13. geht auf Börsencrash 1927 zurück An einem Freitag, dem 13. sollte man nicht zu schnell arbeiten und auch keine wichtigen Geschäfte abwickeln. Eine Initiative aus

Getagged mit: , , , , , ,
Top