Schlagwort: Helmut Naujoks

ARD: Kriminelle Fertigmacher-Methoden aufgedeckt

Die Systematik war lange bekannt. Jetzt packt ein Privatdetektiv aus. Wichtige Fragen bleiben offen Am Montag, 3. Juli 2017 sendete die ARD einen sehenswerten Beitrag über den Hardcore-Arbeitsrechtler Helmut Naujoks und dessen Methoden: “Die Rausschmeißer: Feuern um jeden Preis” (Exklusiv

Veröffentlicht in 05 Bespitzelung | Überwachung, Betriebsrats-Bashing, Radio | TV | Presse Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Marseille-Kliniken: Naujoks und Wallisch verlieren vor LAG Hamm

Jetzt droht Demontage des Betriebsrats durch finanzielle Austrocknung | Eine Kritik der üblichen Abfindungs-Routine Laut eines Berichts der regierungsnahen NGO Work-watch / fair im Betrieb (1) scheiterte das Management der Marseille-Kliniken vor dem LAG Hamm auf recht spektakuläre Weise mit

Veröffentlicht in Betriebsrats-Bashing Getagged mit: , , , , , , , , ,

Frontberichte 1/2017

Presseschau: Betriebsrats-Bekämpfung, Union Busting und ein skandalöses Arbeitsgerichts-Urteil Matratzen Concord / Braunschweig: BR hält sich trotz Dauer-Beschuss ++ Pflegeexperten / Frankfurt a.M.: Gezielte Behinderung einer BR-Gründung ++ Beiersdorf  / Hamburg: Skandalöses Urteil bestätigt Verdachtskündigung ++ Matratzen Concord: Erster Betriebsrat in

Veröffentlicht in 06 Frontberichte | Presseschau, Betriebsrats-Bashing Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Frontberichte 3/2016

Presseschau: Arbeitsunrecht, Betriebsrats-Bekämpfung, Schikanen, Kündigungen. + + Meyer-Werft / Papenburg: Naujoks am Werk: Unterschriftensammlung gegen den Betriebsrat + + MA Automotive/Magnetto / Treuen: Betriebsratsvorsitzender soll gekündigt werden | Auch hier Naujoks + +  Toys”R”Us / Braunschweig: Arbeitsgericht keult Beschäftigten in die

Veröffentlicht in 06 Frontberichte | Presseschau, Betriebsrats-Bashing Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jetzt schlägt’s 13! Das Wort zum Freitag

Pechtag trifft auf Pechzahl | Freitag, der 13. geht auf Börsencrash 1927 zurück An einem Freitag, dem 13. sollte man nicht zu schnell arbeiten und auch keine wichtigen Geschäfte abwickeln. Eine Initiative aus Gewerkschaftern, Journalisten und Arbeitsrechtlern namens aktion./.arbeitsunrecht hat

Veröffentlicht in Aktion | Protest | Widerstand Getagged mit: , , , , , ,