Kolping

Köln: Kellner wegen 20 Cent gefeuert

Bild Köln berichtete 2010 von einer skandalösen Kündigung in der Gastronomie Das Kolping Hotel International kündigte einen Kellner für eine Fehlbuchung von 20 Cent. Das Kölner Arbeitsgericht gab dem Arbeitgeber auch noch recht. Wir dokumentieren einen Artikel von Petra Braun,

Getagged mit: , , ,
Top