Start Betriebsschließung

Betriebsschließung

Wombats Widerstand wächst weiter: Kundgebung in Berlin, Aktionen in Wien + München

Der Protest gegen die Unternehmer Alexander Dimitriewicz und Marcus Praschinger wegen deren geplanter Schließung des Wombats City Hostels in Berlin ist nun auch in ihrer Heimatstadt Wien angekommen und wird damit überregional wahrgenommen.

Wombats: 100 protestieren in Berlin

Gegen willkürliche Betriebsschließung eines Berliner Hostels zwecks Union Busting Am Freitag, 17.05.2019, protestierten in Berlin-Mitte rund 100 Beschäftigte und Unterstützer*innen gegen die angedrohte Betriebsschließung des Wombat's City Hostels. Die Besitzer planen den Standort zum 31. August...

Wombats Berlin: Politik der verbrannten Erde

Darf das sein: Schließung eines kompletten Hotels, um Betriebsrat und Gewerkschaft zu zerschlagen? Warnung vor Kanzlei Buse Heberer Fromm Grundgesetz, Artikel 14: "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen. Eine Enteignung...
KNV Logistik arbeitet ähnlich wie amazon

Buchandel: KNV-Auslieferung retten?

Arbeitsbedingungen und Union Busting bei KNV Logistik in Erfurt Interview mit Elmar Wigand Radio-Feature von Christina Brinkman, Radio Corax, Halle. (Quelle: freie-radios.net) KNV bildet mit Libri ein Duopol für die Barsortiment-Auslieferung des deutschen Buchhandels.(1) KNV ging...

Gewaltätige Klüh-Security gegen Reinigungskräfte

Zwei Verletzte in Klüh-Firmenzentrale: IG Bau stellt Strafanzeige Protest von Beschäftigten vor Unternehmenszentrale eskaliert ++ Klüh-Security geht gewaltsam gegen Reinigungskräfte vor ++ DGB: „Skandalös!“ Wir dokumentieren eine Pressemeldung der IG BAU vom 21.12.2017: Der Streit um die...

7 Minuten Betriebsrat: Theater um drohende Werksschließung scheitert

Schade: Staatstheater Mainz interessiert sich nicht für die Realität deutscher Gewerkschafter und Betriebsratsmitglieder von Elmar Wigand Das Wort Enttäuschung beinhaltet paradoxerweise etwas durchaus Gutes. Wir haben uns getäuscht oder sind getäuscht worden. Das haben wir...