Lohnraub | Lohndumping

Rheinische Musikschule: Solidarität mit Honorarkräften

Musiklehrer*innen kämpfen für soziale Absicherung Viele Städte und Kommunen glauben Geld zu sparen, wenn Musikschullehrer*innen auf Honorarbasis arbeiten, anstatt durch feste Arbeitsverträge ein Mindestmaß an sozialer Absicherung zu genießen. An der Rheinischen Musikschule Köln sowie...

Toys R Us: CEO trotz Pleite mit 18 Mio. belohnt!

Toys R Us-Boss David Brandon darf sich auf Sonderzahlungen von 18 Mio $ freuen. Sein Erfolg bemisst sich an der umstrittenen Berechnungsgröße EBITDA von Elmar Wigand Der Toys R Us-Aufsichtsratsvorsitzende (CEO) David A. Brandon darf sich...

Eurowings: Beschäftigte warnen vor Lohndumping der Lufthansa

Offener Brief an Air Berlin-Kollegen zeigt systematische Absenkung von Arbeitsstandards in Österreich. Lufthansa-Management der Lüge bezichtigt In einem offenen Brief, den wir unten dokumentieren, warnen Beschäftigte der Eurowings ihre Air Berlin-Kollegen eindringlich davor, bei der...

Privatisierung der Reha: Das Ende der Kur

Aggressive Investoren haben die Rehabilitation als Geschäftsfeld entdeckt. Leidtragende sind Beschäftigte und Patienten. Vorreiter einer gnadenlosen Profit-Maximierung in der Reha ist der Median-Konzern. Aufgrund von Tarifflucht und Union Busting wurde die Kette Ziel des Aktionstages Schwarzer Freitag, 13. Januar 2017. Das Spannungsfeld zwischen Arbeit und Arbeitsunfähigkeit, Wiedereingliederung und Berufsunfähigkeit wird öffentlich bislang kaum beachtet. Gleichwohl findet in den Einrichtungen der Vorsorge und Rehabilitation eine fortschreitende Privatisierung statt – mit verheerenden Folgen.
InterConti Düsseldorf PutzfrauenPower! gegen Lohnraub

InterConti: Franchise wie McDonald’s

Hotel-Kette gehört verschwiegenen Finanzkonzernen. Zum Hintergrund der InterContinental Hotel Group (IHG) PLC. Die Kampagne PutzfrauenPower! demonstrierte wiederholt gegen Lohnraub an Reinigungskräften durch kriminelle Sub-Unternehmer im Hotel Intercontinental, Düsseldorf

MACOC: Anwalt feilscht um 200,- Euro

aktion ./. arbeitsunrecht fürchtet straffreien Ausgang des Gerichtsverfahrens um systematischen Lohnraub in Düsseldorfer Hotels Eine Frau und ein Mann aus Rumänien forderten Geld, das ihnen von Sub-Unternehmen mutmaßlich vorenthalten wurde. Sie dürften nach unserer Einschätzungen...