Start Sonstiges

Sonstiges

arbeitsunrechtFM Nr. 21: Interview UFO | Welche Kämpfe erwarten die Beschäftigten in der Luftfahrt nach Corona?

0
Download, Playlist, Hintergrund-Infos & Links Live-Stream: 27.05.2021 | 17:00 Uhr | youtube Radio-Sendung (60:00 mit Musik | download) https://www.freie-radios.net/mp3/20210528-arbeitsunrec-109278.mp3 Podcast (36:17 ohne Musik) Inhalt Union Busting News: Geprellte GLS-Fahrer erzwingen Lohnzahlung von Sub-Unternehmen | Kaufland (Schwarz-Gruppe) zahlt Streikbruchprämie | Edeka verbreitet Falschinformation zu Streik | Berliner Senat: Beratervertrag für arbeitnehmerfeindliche Kanzlei von Volker Rieble? | Kindswohl vor Geld: Dreharbeiter zu Proll-Bashing-Show "Plötzlich arm, plötzlich reich" abgebrochen Interview:...

arbeitsunrecht Fm Nr.14 | Union Busting-News & Interview: Tear Down Tönnies

0
Live-Stream. Podcast. Radio. Sendung vom 8. April 2021 Download, Playlist, Hintergrund-Infos & Links Union Busting-News mit Jessica Reisner: Bundesagentur für Arbeit bestätigt: Beitragszahler finanzieren Anwerbung von Erntehelfern aus Georgien | Freiwillige Tests = keine Tests? Kommt die Verflichtung für Tests am Arbeitsplatz? | Coronaschutz DB-Reisezentren : Berliner Behörde ignorierte Meldung von Mängel durch den Betriebsrat |  Goethe-Universität Frankfurt/Gies  - Universitäts-Kanzler Dr....

arbeitsunrecht FM #5 – Durstexpress: Schmutzige Fusion bei Oekter-Konzern

0
Live-Stream. Podcast. Radio. Sendung vom 04.02.2021 Download, Playlist, Hintergrund-Infos & Links Inhalt #Union Busting + Arbeitsunrecht-News: Arbeitgeberverband Pflege will Dienstleistungsgewerkschaft verdi für tarifunfähig erklären lassen | H&M Angeordnetes Mobbing „Sozialer Tod am Arbeitsplatz“ | H&M Knapp 5000,- Euro Abfindung nach 27 Jahren Betriebszugehörigkeit? | Spargelernte Konzeptpapier der Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft sieht Arbeitsquarantäne für Erntehelfer:innen vor. Schutz vor Infektion und dem...

Starbucks / AmRest: Distriktmanager stürmt Betriebsratsbüro

1
Starbucks betreibt Union Busting per Redistricting | Demokratisch gewählte Betriebsratsmitglieder unter Beschuss Starbucks wird die seit Juli geltende Mehrwertsteuersenkung nicht an die Kund*innen weitergeben, berichtete jüngst der Tagesspiegel.1 Vielleicht nutzt das Managment die Gelder aus der Steuererleichterung für Union Busting gegen die letzten aktiven und gewerkschaftsnahen Betriebsratsgremien im Unternehmen? Die Kaffeehauskette Starbucks wird in Deutschland zum überwiegenden Teil durch den Konzern...