Schlagwort: Nordsee

bundesweit: Schwarzer Freitag 13. April 2018 gegen Deliveroo

Widerstand entwickeln: Critical Mass, Restaurantbesuche bei deliveroo Die aktion ./. arbeitsunrecht ruft ihre Mitglieder, Unterstützer*innen und Sympathisanten auf, sich ab sofort auf den Aktionstag am 13. April 2018 vorzubereiten. Gründet lokale Solidaritäts-Komitees, Aktionsgruppen, Ad-hoc-Zusammenschlüsse! Nehmt euch für Freitag, den 13.

Getagged mit: , , ,

Deliveroo: Aktionstag am Freitag, 13.

Betriebsratsbehinderung, Scheinselbständigkeit, Lohndumping. Freitag, der 13. April gegen Essen auf Rädern 4.0 Der britische Fahrrad-Essenslieferant Deliveroo hat die Abstimmung der aktion./.arbeitsunrecht zum Schwarzen Freitag, 13. April 2018 deutlicher als erwartet gewonnen.

Getagged mit: , , , , , , ,

Interview: Freitag, der 13. & Betriebsratsbehinderung.

Vielen Dank an Freie Radio Dreyeckland aus Freiburg! Jetzt auf youtube zu hören.

Getagged mit: , , , , , ,

Freitag13: Alle reden von Nazi-Betriebsräten. Wir nicht!

Kriminelle Unternehmer-Methoden ächten: Deliveroo, I-SEC, Nordsee wegen Betriebsratsbehinderung nominiert Online-Abstimmung zum Aktionstag Schwarzer Freitag, der 13. April 2018 gestartet. Pressemitteilung, 26. Februar 2018 Die Initiative aktion ./. arbeitsunrecht führt zusammen mit einem Netzwerk aus engagierten Bürgern und Gewerkschaftern am Freitag,

Getagged mit: , , , , , , ,

Betriebsratsbehinderung: Ziel des Aktionstags Schwarzer Freitag, der 13. April 2018 wird per Online-Abstimmung ermittelt >> Zur Online-Abstimmung Zur Wahl stehen der britische Essenskurier Deliveroo, der Security-Dienstleister I-Sec Deutsche Luftsicherheit GmbH (an den Airports Frankfurt, Hannover, Hamburg) und die Imbisskette Nordsee

Getagged mit: , , , , , ,
Top