Schlagwort: Uni Leipzig

Union Busting: »Betriebsrats-Fresser« in Aktion

Unternehmer lassen sich auch in Deutschland von spezialisierten Kanzleien beraten, um eine Interessenvertretung der Beschäftigten zu sabotieren Wir dokumentieren einen Beitrag von Elmar Wigand aus der Gewerkschaftsbeilage der Tageszeitung junge Welt vom 24.9.2014: Union Busting, die systematische Bekämpfung von Betriebsräten

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ätzende Methoden gegen Betriebsratsgründung

Ruppig und häufig illegal sind die Versuche, die Gründung eines Betriebsrats zu torpedieren – mithilfe professioneller Berater. Bei einem internen Workshop der IG Metall stellte ein Gewerkschaftssekretär im November 2012 folgende Beobachtung in den Raum: „Die Gründung eines Betriebsrats kommt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Top