Junge Welt: Schwerpunktstaatsanwaltschaften gegen Betriebsratsbehinderung

0
154

Im Beitrag „Kabinett der Union Buster“ zum Betriebsrätestärkungsgesetz, das im Bundeskabinett von der CDU blockiert wird, schreibt Oliver Rast in der Tageszeitung junge Welt vom 11.2.2021:

Die »Aktion Arbeitsunrecht« geht weiter: »Notwendig sind Schwerpunktstaatsanwaltschaften, und die Betriebsratsbehinderung muss zum Offizialdelikt erklärt werden«, sagte Sprecher Elmar Wigand gegenüber jW.


Wo Sie schonmal hier sind...

... hätten wir ein ernstes Thema zu besprechen.
Der Verein aktion ./. arbeitsunrecht e.V. stellt alle Inhalte kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung. Wir sind unabhängig von Stiftungen, Parteien, Gewerkschaften und staatlichen Institutionen.
Dafür bitten wir Sie um Unterstützung. Bitte helfen Sie uns mit einer Spende!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here