Kategorie: Radio | TV | Presse

Deliveroo: Freitag, der 13. wirkt!

Massiver Imageschaden durch TV-Beiträge zur besten Sendezeit Deliveroo im Fadenkreuz der Kritik: ZDF heute-show und Hart aber fair (ARD) mit ausführlichen Beiträgen Dafür lohnt es sich beinahe schon GEZ-Gebühren zu zahlen.

Getagged mit: , , , ,

ver.di TV: Betriebsratswahlen und Betriebsratsbehinderung

Ausführliches Interview mit Werner Rügemer und Elmar Wigand auf youtube Wichtig für alle Betriebsratskandidaten und Betriebsratsgründer_innen: Die Autoren des Buches „Die Fertigmacher“ sprechen mit Heike Stuckmann (ver.di TV) über professionelle Zermürbungsstrategien gegen Betriebsräte und Betriebsratsgründer. Am Ende des Beitrags geht

Getagged mit: , , , , ,

Beiträge in ZDF und Neues Deutschland

Die aktion ./. arbeitsunrecht in TV und Print Die sozialistische Tageszeitung Neues Deutschland stellte unsere Initiative und unser neues Kölner Büro in der Luxemburger Str. 176  am 1. September 2017 vor  >> Kampf den Fertigmachern. Am 16. August 2017 flimmerte

Getagged mit: , ,

ARD: Kriminelle Fertigmacher-Methoden aufgedeckt

Die Systematik war lange bekannt. Jetzt packt ein Privatdetektiv aus. Wichtige Fragen bleiben offen Am Montag, 3. Juli 2017 sendete die ARD einen sehenswerten Beitrag über den Hardcore-Arbeitsrechtler Helmut Naujoks und dessen Methoden: „Die Rausschmeißer: Feuern um jeden Preis“ (Exklusiv

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Der Blutige Pfahl: Median im TV

WDR Lokalzeit Bielefeld, 13. Januar 2017. Bericht über Proteste der Kampagne „Jetzt schlägt’s 13!“. Verleihung des Negativ-Preises „Der Blutige Pfahl“ an Dr. Carsten Rahlfs

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

TTIP & CETA, Arbeitsrechte + Ausbeutung

Ausführliches Radio-Interview mit Elmar Wigand Was haben TTIP und CETA mit der Verschlechterung von Arbeitsbedingungen zu tun? Wie sieht die Schattenseite der angeblich so vorbildlichen deutschen Arbeitswelt aus? Das Interview führte Maggie Bernreuther für die Reihe “PrekaRadio”. Der Beitrag (22:17

Getagged mit: , , , , , ,

aktion./.arbeitsunrecht in TV und Radio

3 Beiträge zu Union Busting in WiSo (ZDF), WDR5 und auf Radio Lora Union Busting gehört nicht zum gewohnten Themen-Mix der Mainstream-Medien. Insbesondere Radio und TV tun sich eher schwer. Dennoch dringen manchmal fleißige Journalisten durch die Blockaden und Denksperren

Getagged mit: , , , , , , ,

Pressebericht zu Schreiner + Partner Protest in Köln

Wir dokumentieren einen Artikel von Elmar Wigand in der Tageszeitung junge Welt vom 20.08.2015: Keine Schulung für Gewerkschaftsgegner Nach Protesten findet Union-Busting-Seminar in Köln nicht wie geplant statt Eine Schulung, wie man aktive Beschäftigte loswerden kann, wollten sie unbedingt verhindern.

Getagged mit: , , , , , , , ,

Erfreuliche Medienresonanz mit unerfreulichen Themen

aktion./.arbeitsunrecht bereichert die Berichterstattung Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet  über Union Busting und juristische Zermürbungstaktiken durch Kanzleien wie Schreiner + Partner und CMS Hasche Sigle. Es werden eklatante Fälle aus Unternehmen wie Teka,  Firmenich und Kik angeführt. Elmar Wigand wird

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

TV-Tipp: Mobbing, Sabotage, Kündigung | die story ARD

Betriebsräte im Visier der Arbeitgeber: UPS, Götz-Brot, Haticon Am Montag, 20. Juli 2015 um 22:50 lief im Ersten ein Film, den Frank Gutermuth und Wolfgang Schoen für den WDR produziert haben (hier in der ARD-mediathek zu sehen). An drei eklatanten

Getagged mit: , , , , ,
Top