Lufthansa

Eurowings: Beschäftigte warnen vor Lohndumping der Lufthansa

Offener Brief an Air Berlin-Kollegen zeigt systematische Absenkung von Arbeitsstandards in Österreich. Lufthansa-Management der Lüge bezichtigt In einem offenen Brief, den wir unten dokumentieren, warnen Beschäftigte der Eurowings ihre Air Berlin-Kollegen eindringlich davor, bei der österreichischen Lufthansa-Tochter Eurowings Europe anzuheuern.

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Globales Subunternehmertum für maximalen Profit

Etiketten-Schwindel: Wie unter „Freihandel“ das weltweite Lohndumping organisiert wird. Eigentliches Ziel diverser Abkommen ist der Schutz von Investoren vor fairen Löhnen und sozialverträglichen wie umweltschonenden Produktionsbedingungen. von Werner Rügemer Im Mai 2017 urteilte der Europäische Gerichtshof (EUGH) über das Freihandelsabkommen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Lufthansa: 2 Jahre nach der Germanwings-Katastrophe

Keine Entschuldigung. Zynischer Umgang mit Hinterbliebenen. Beleidigendes Schmerzensgeld. Bis heute kein Vier-Augen-Prinzip in Cockpits von Eurowings Väter und Mütter der getöteten Schulkinder und Angehörige der getöteten Lehrerinnen äußern tiefe Enttäuschung und Empörung über Lufthansa und ihren Vorstandsvorsitzenden Carsten Spohr: Das

Getagged mit: , , , , , ,

Lufthansa-Streik: Union Scabs und Lehre der Leere

Zurück ins Jahr 1865: Gelbe Lufthansa-Betriebsräte organisieren Anti-Streik Demo am Frankfurter Flughafen Ein Kommentar von Elmar Wigand Es gibt – ganz grundsätzlich gesprochen – zwei Arten, die Geschichte der Menschheit zu betrachten. Einerseits schreitet sie beständig voran. Durch technologischen Fortschritt:

Getagged mit: , , , , , ,

TUIfly: Erfolgreiches Sickout schockt Transportbranche

Zu den Hintergründen des wilden Streiks durch Krankheit. Beschäftigte erreichen 3 Jahre Jobgarantie. FAZ und WiWo hetzen von Elmar Wigand Was ein historisches Ereignis ist, lässt sich für Zeitgenossen oft nur schwer ermessen. Im Fall des wilden Streiks, der vom

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

FRONTBERICHTE 3/2015

Presseschau: Behinderung von Betriebsratswahlen, Whistleblowing, Lohn-Dumping, Hetze gegen GdL stoppen VE München Ost: Whistleblower kämpft um Wiedereinstellung + +Drekopf / Möchengladbach: Behinderung von Betriebsratswahlen? ++Manpower: Flüchtlinge Menschenmaterial? + + Germanwings: Wenn es billig ist: wer zahlt den Preis? + +

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schadenersatz: GdF erringt Teilsieg vor Gericht

Das Frankfurter Arbeitsgericht weist Schadensersatzforderung wegen Streikaufruf zurück Der Versuch die Gewerkschaft der Flugsicherung durch Schadenersatzforderungen empfindlich zu treffen, bzw. in den Ruin zu treiben, hat einen Dämpfer erlitten. Dennoch ist es für Entwarnung zu früh. Diesmal ging es nur

Getagged mit: , , , ,

Frankfurt: Wegen privater SMS gefeuert

Lufthansa-Tochter feuert gleich mehrere Mitarbeiter wegen Nutzung des Dienst-Handys 20 Mitarbeiter von LSG Sky Chefs betroffen. ver.di-Anwalt siegt in erster Instanz vor Frankfurter Arbeitsgericht. Wir dokumentieren einen Artikel der Frankfurter Rundschau vom 23. September 2010 :

Getagged mit: , , , , , ,
Top