arbeitsunrecht FM #14/23 ► Interview: VW enteignen? ► Union Busting-NEWS: 1&1, Amper, Tesla, Getir…

0
1834

Eine Stunde voll mit Nachrichten, Interview, Kommentaren und guter Musik.

 

arbeitsunrecht FM ist ein Radio-Magazin um Arbeit, Ausbeutung und Organisierung im Betrieb.

Eine Sendung für renitente Beschäftigte, aktive Betriebsräte und solche, die es werden wollen.

MODERATION: Elmar Wigand


Aus erster Hand informiert sein? Profis lesen Emails.
Jetzt den kostenlosen Email-Newsletter der aktion ./. arbeitsunrecht ► bestellen


UNION BUSTING-NEWS mit Jessica Reisner

Kommentierte Presseschau: Betriebsratsbehinderung, Gewerkschaftsbekämpfung und Arbeitsunrecht in Deutschland.

► Montabaur: Betriebsratsgründung bei 1&1
► Dachau: Union Busting in Helios Amper Klinikum
► Gräfenhausen: Erneuter Trucker-Streik
► Berlin: Humboldt Service GmbH muss 215.000,- Euro Strafe zahlen für eine schwarze Liste
► Deutschland: Lieferdienst Getir zieht sich aus 17 Städten zurück. Und wir weinen diesen Ausbeutern keine Träne nach.
► Grünheide: Tesla-Management fürchtet Gewerkschaftsaufklebern
► Flughafen Frankfurt: Betriebsratsvorsitzender setzt sich gegen Hausverbot beim Catering-Dienstleister Gate Gourmet durch


► INTERVIEW: VW enteignen? Verkehrswende statt Volkswagen?

Klimaaktivisten und Gewerkschafter:innen mischen die Autostadt Wolfsburg auf.

► Ist es realistisch, dass VW zu einem Motor des Klimawandels wird?
► Demokratische Wirtschaft, konkrete Utopien, kreative Aktionen und ziviler Ungehorsam.
► Wie geht das mit der IG Metall zusammen?
► Wie reagieren die VW-Arbeiter:innen auf die Aktionen der Klimaaktivisten und Sozialist:innen?

Elmar Wigand interviewt den VW-Arbeiter und Klima-Aktivisten Cédric und Eva aus dem Wolfsburger Widerstandsnest Amsel 44. Hier geht es zur Seite der Initiative: Verkehrswendestadt

Die im Interview erwähnte Petition für vielfältigere Mobilitätsformen statt Stellenabbau könnt Ihr hier unterzeichnen: https://chng.it/jgFhVYYJfY


PLAYLIST

The Verandas — Lemon Pop
Federico Guglielmetti — Angela libera tutti
SadMe — Done with you
Fedrico Guglielmetti — Siamo degli schiavi
Kyle Cox — No matter how far
Lumpen — Coisas
Hank Williams – Jambalaya

RECHTE

Wir spielen GEMA-freie Musik unter Creative Commons- oder Public Domain-Lizenz, die ihr für unkommerzielle Zwecke bedenkenlos weiter verbreiten könnt.
Die gesamte Sendung kann, darf und soll für unkommerzielle Zwecke frei weiter verbreitet werden.

LIZENZ: Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International (CC BY-NC-SA 4.0) | https://creativecommons.org/licenses/by-…

WER MACHT DIE SENDUNG?

Der Verein Aktion gegen Arbeitsunrecht unterstützt renitente Beschäftigte, aktive Betriebsräte und konfliktbereite Gewerkschaften in ganz Deutschland. Wir sind unabhängig und finanzieren uns über Spenden und Fördermitglieder. Helft uns, macht mit!

GEBT UNS FEEDBACK!

Wenn ihr einschlägige Erfahrungen gemacht habt, wenn ihr kommentieren und mitmachen wollt, schreibt uns eine Mail: kontakt(at)arbeitsunrecht.de
Wir freuen uns über eure Rückmeldungen!


Arbeitsunrecht FM erscheint jeden 1. + 3. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr. Mehr Infos finden Sie hier: https://arbeitsunrecht.de/fm

arbeitsunrecht FM ist ein Radio-Magazin rund um Arbeit, Ausbeutung und Organisierung im Betrieb.


Schön, dass Sie da sind!

Der Verein aktion ./. arbeitsunrecht e.V. stellt alle Inhalte kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung. Wir sind unabhängig von Stiftungen, Parteien, Gewerkschaften und staatlicher Förderung. Helfen Sie uns dabei, sorgenfrei über die Runden zu kommen!
Damit wir auch in Zukunft unbequeme Nachrichten verbreiten können: Bitte spenden Sie! !
Vorheriger Artikeltaz zu Tesla in Grünheide: Unheilbare Gewerkschaftsphobie
Nächster ArtikelUnion Busting-News 14/23: Helios, 1&1, Humboldt Forum, Tesla, Mazur, Gate Gourmet und Getir