Anwälte für Arbeitsrecht

#Freitag13 - Schwarzer Freitag - News

Aldi Diktatur Logo KackhaufenFreitag, der 13. ist der Aktionstag der aktion ./. arbeitsunrecht gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens. Er richtet sich seit 2015 gegen schikanöse Unternehmen + Betriebsratsfresser.
Der Aktionstag #Freitag13. Mai 2022 richtet sich gegen Betriebsratsbehinderung bei ALDI und dem Supermarkt-Lieferdienst Getir.
Übersicht | Hintergrund | Mitmachen | Finde ich gut. Ich will spenden!

Deutsches Rotes Kreuz: Warum war das DRK für den Schwarzen Freitag, 13. Oktober 2017 nominiert?

0
Das Deutsche Rote Kreuz ist wiederholt durch brachiales Vorgehen gegen Betriebsräte und Personalräte auffällig geworden. Ferner durch Lohndumping und Tarifflucht bzw. Tarifabstinenz. Konkret können wir folgende Fälle benennen: DRK-Rettungsdienst: Betriebsratsbehinderung, juristische Nachstellung und gezielte Zermürbung |  DRK Kreisverband Oberlahn e.V. DRK Flüchtlingsunterkünfte: Behinderung der Betriebsratsarbeit, Lohndumping, Schikanen, Tariflosigkeit |  DRK Soziale Dienste Hannover gGmbH | DRK Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGMbH DRK-Schwesternschaften: systematische Ausbeutung und...

Schwarzer Freitag: Was sind deutsche Horror-Jobs?

33
Fertigmacher gesucht: Gewerkschaftsfeinde und Betriebsratsfresser! Der 13. Oktober 2017 ist ein Schwarzer Freitag. An diesem Tag wird die aktion./.arbeitsunrecht zusammen mit Unterstützer_innen in ganz Deutschland Protestaktionen gegen Horror-Jobs und schikanöse Unternehmen durchführen. Wir rufen die arbeitende Bevölkerung zum Widerstand auf: Gegen Union Buster, Fertigmacher, Betriebsratsfresser, Lohndrücker und skrupellose Profit-Maximierer! Mit dem Aktionstag am 13. Oktober 2017 wollen wir die Schattenseiten der deutschen...

Toys „R“ Us

0
Warum wurde das Unternehmen für den Schwarzen Freitag am 13. Mai 2016 nominiert? Die Beschäftigten von Toys "R" Us streiken seit 2015 für einen Tarifvertrag des Einzelhandels. Beschäftigte verdienen bei Toys "R" Us aktuell nur wenig mehr als den Mindestlohn und arbeiten unfreiwillig oft nur in Teilzeit. Ein Tarifvertrag brächte Ihnen unter anderem einen verbindlichen Anspruch auf günstigere Regelungen zu...

11 Gründe nicht bei amazon zu bestellen

26
Unterschreiben Sie unsere Petition! Schicken Sie eine Protest-Mail an amazon-Boss Jeff Bezos >>hier! Es gibt viel Gründe, auf die Dienste des größten Online-Händlers der Welt zu verzichten: Union Busting, Arbeitshetze, Überwachung am Arbeitsplatz, Kollaboration mit Geheimdiensten, Steuerflucht... Wir haben elf Gründe ausformuliert. Sicher gibt es noch mehr. 1 - Amazon-Beschäftigte streiken Zeigen Sie Ihre Unterstützung für das Anliegen der Arbeiter_innen: Kollegen in...