#Freitag13 - Schwarzer Freitag

Aktionstag gegen Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens

#Freitag13 gegen Tönnies: Radio-Interview

RadioBlau spricht mit Elmar Wigand (Pressesprecher der aktion./.arbeitsunrecht) über das System Tönnes. Der Beitrag kann von unkomerziellen Radios kostenfrei übernommen werden!

Aufruf an Arbeiter*innen: Das System Tönnies stoppen!

Wir suchen Arbeiter und Arbeiterinnen, die über die Arbeitsbedingungen und Wohnverhältnisse berichten! românesc | български | polski | english | flyer als pdf Die Fleischbranche steht für die skrupellose Ausbeutung von Mensch, Tier und Umwelt. Wir versichern...

#Freitag13 Tönnies: Dumping-Fleisch raus aus den Regalen!

Image-Schaden: Tönnies-Großkunde ALDI und Marken Böklunder und Gutfried im Fokus des Aktionstags Freitag13 Die Aktion gegen Arbeitsunrecht ruft für den Schwarzen #Freitag13 am 13.09.2019 bundesweit zu dezentralen, selbstorganisierten Aktionen gegen den Tönnies-Konzern und sein Dumping-Fleisch...

Tönnies: Fußball & Wurst. Ausbeutung & Profit. Aufruf zur Recherche

Werkverträge, Ausbeutung, Umweltzerstörung: Tönnies Dumping-Fleisch? Nein, danke! Welche Wurst verkauft Dein Fußballverein bei Heimspielen im Stadion? Infos bitte per Kommentar unter diesen Beitrag! Der Aktionstag #FREITAG13. September 2019 richtet sich gegen den Tönnies-Konzern. Tönnies ist der...

#Freitag13: Tönnies – Rassismus als Geschäftsmodell?

Wer sich über rassistische Äußerungen des Schweine-Barons empört, darf über Werkverträge nicht schweigen: Tönnies Milliarden basieren auf Ausbeutung von Wanderarbeitern. Wir dokumentieren eine Pressemitteilung der Partei Die Linke, Kreisverband Gütersloh vom 13. August 2019. Hier...

#Freitag13: Lucrezi la Tönnies? Arbeitest Du bei Tönnies?

https://youtu.be/1rVzYI16R7Y Arbeitest Du bei Tönnies? Melde Dich! Die Aktion gegen Arbeitsunrecht ruft zum Aktionstag gegen Werkverträge bei Tönnies auf - ehemalige und aktive WerkvertragsarbeiterInnen für Interviews gesucht - Vertraulichkeit garantiert.  ■■■■ HINWEIS: Der Tönnies-Konzern geht mit der...

Folgen Sie uns!

671NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren