Anwälte für Arbeitsrecht

Meinungsfreiheit in der Arbeitswelt

Die aktion ./. arbeitsunrecht wehrt sich gegen Abmahn-Anwälte und Maulkorb-Kanzleien. Deren Angriffe bedrohen das Recht auf Meinungsfreiheit in Deutschland.

Mit Hilfe der Kölner Kanzlei Schön & Reinecke konnten wir bereits einige Promi-Kanzleien in die Knie zwingen: Schertz Bergmann (für Tönnies, siehe hier), Redeker Sellner Dahs (für IZA, siehe hier) und Bub Gauweiler (für Firmenich, siehe hier), Harnischmacher Löer Wensing (für Terranova, siehe hier). Auch der Versuch der SPD, unsere Martin-Schulz-Parodie in Würselen strafrechtlich zu verfolgen, scheiterte kläglich (siehe hier). Unsere Recherchen trugen dazu bei, die AFD-nahe Medienkanzlei Höcker und ihren Teilzeit-Berater Hans-Georg Maaßen ins rechte Licht zu rücken (siehe hier)

Maulkorb-Prozesse kosten nicht nur Zeit und Nerven. Sie kosten auch Geld. Bitte, unterstützen Sie unseren Fonds Meinungsfreiheit in der Arbeitswelt mit einer Spende!

real Maintal: Verkäuferin wegen Kritik gefeuert

1
Supermarkt-Kette feuert Betriebsratsvorsitzende mit fadenscheiniger Konstruktion | Solidaritätserklärung Die aktion ./. arbeitsunrecht erklärt sich solidarisch mit Nina S., die seit 15 Jahren als Verkäuferin der Supermarkt-Kette real in Maintal-Dörningheim bei Frankfurt arbeitet. Nina ist, laut Informationen ihrer Gewerkschaft ver.di (siehe flyer pdf), nach einer Betriebsversammlung am 28. Januar 2014 fristlos gekündigt worden. Wir sind überzeugt, dass hinter dieser Kündigung der Versuch...

Frontberichte 02/14

0
Arbeitsunrecht & Betriebsrat-Bashing in Deutschland| Presseschau vom 22.02. - 28.02.2014 Spedition Verhoek /Herne, Castrop Rauxel: Stellen von Gekündigten werden neu besetzt + + Kärcher/Winnenden: Nächste Runde vor dem Landesarbeitsgericht + + Daimler-Benz/ Stuttgart-Untertürkheim: Klage gegen Under-Cover-Reportage des SWR zu Werkverträgen. Spedition Verhoek: Konkurrenz ausgeschaltet und billigere Arbeitnehmer gesucht? Bei der niederländischen Spedition Verhoek, in Deutschland mit bisher sechs Standorten vertreten, sind an...

Frontberichte 50.- 53. KW 2013

0
Betriebsrat-Bashing + Arbeitsunrecht in Deutschland | Presseschau vom 09.12. - 31.12.2013 Charité/CFM/ Berlin: Betriebsräte gekauft? + + + Caritas/Krefeld: Whistleblower geschasst + + + Microsoft / Bad Homburg, Hamburg und Böblingen: Filialen bleiben auf  + + + Kauth: Betriebsratswahlen ohne IG Metall + + + Südwest Mobil/Mainz: Betriebsratsvorsitzender mahnt Missstände an und wird gekündigt + + + Amazon/Brieselang bei Berlin:...

Web-Killer: Maulkorb-Agentur im Dienste von Unternehmern

1
Plumpes "Online-Reputations-Management"  gegen arbeitsunrecht.de Ende Oktober 2013 erhielt unsere Redaktion mehrere Nachrichten einer Firma namens "Clickon Media" aus München . Das Unternehmen betreibt eine Seite namens WEB-KILLER.de und bewirbt bei Unternehmern die Dienstleistung "Reputations-Management". Die Texte der Web-Killer hatten den gleichen, vermutlich mit copy+paste erstellten Inhalt, der hier einsehbar ist. Skandalöse Zustände bei Fensterbau Distner Ziel der Web-Killer war es, unseren Bericht...