Union Busting Studie wieder erhältlich

0
925

Forschungsergebnisse unserer Autoren Werner Rügemer + Elmar Wigand in zweiter Auflage

Union-Busting-in-Deutschland_CoverDie Otto-Brenner-Stiftung druckt die Studie „Union Busting in Deutschland – Die Bekämpfung von Betriebsräten und Gewerkschaften als professionelle Dienstleistung“ nach.

Die erste Auflage in Höhe von 4.000 Exemplaren war nach wenigen Wochen vergriffen.

Das 111 Seiten starke Heft kann hier ab sofort wieder online und kostenlos bestellt werden.


Informiert sein? Auf dem Laufenden bleiben? Mehr wissen.
E-Mail-Newsletter der aktion ./. arbeitsunrecht ► bestellen


Wo Sie schonmal hier sind...

... hätten wir ein ernstes Thema zu besprechen. Der Verein aktion ./. arbeitsunrecht e.V. stellt alle Inhalte dieser Webseite kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung. Wir sind aus gutem Grund unabhängig von Stiftungen, Parteien, Gewerkschaften und staatlicher Förderung.
Dafür bitten wir Sie um Unterstützung: Bitte helfen Sie uns mit einer Spende!
Vorheriger ArtikelH&M Heilbronn: Hände weg von unserem Betriebsrat!
Nächster ArtikelJobCenter Wuppertal als Privatgelände?