Kategorie: Freitag13

Betriebsratsbehinderung: Deliveroo, I-SEC & Nordsee stehen zur Auswahl

Ziel des Aktionstags Schwarzer Freitag, der 13. April 2018 wird per Online-Abstimmung ermittelt >> Zur Online-Abstimmung Zur Wahl stehen der britische Essenskurier Deliveroo, der Security-Dienstleister I-Sec Deutsche Luftsicherheit GmbH (an den Airports Frankfurt, Hannover, Hamburg) und die Imbisskette Nordsee (Unternehmensgruppe

Getagged mit: , , , , , ,

Brennpunkt Betriebsratswahl: Vorsicht Fertigmacher!

Aktionstag Freitag, der 13. April 2018 gegen Union Busting & Betriebsratsbehinderung.

Wahlbeeinflussung melden, aktive Betriebsräte unterstützen!

Pressemitteilung der aktion ./. arbeitsunrecht e.V., 22. Januar 2018

Die Initiative Aktion gegen Arbeitsunrecht ruft auf, aktive Betriebsratskandidaten und gewerkschaftsnahe Listen bei den anstehenden Betriebsratswahlen 2018 zu unterstützen. Diese finden laut Betriebsverfassungsgesetz turnusgemäß zwischen März und Mai 2018 statt.

Getagged mit: , , , , , ,

Betriebsratswahlen 2018: Union Buster melden!

Wo werden Betriebsratswahlen manipuliert und behindert? Wer sind die Fertigmacher, Gewerkschaftsfeinde und Betriebsratsfresser? Nennen Sie uns undemokratische Unternehmen & schmutzige Methoden >> per Kommentar! Bisher nominiert sind: Arbeitsgericht Kiel | Bäckerei Schwarz (Allgäu) | deliveroo | I-SEC Deutsche Luftsicherheit | Intermarkt

Getagged mit: , ,

Freitag13: Bundesweite Aktionen bringen H&M in Bedrängnis

Schwarzer Freitag für H&M: Proteste in zahlreichen Städten gegen sozialschädliche Arbeitszeit-Modelle und Union Busting. Kampf gegen die Schließung des Lagers Großostheim Auswertung des Aktionstags + Ausblick Am Freitag, 13. Oktober 2017 fanden Aktionen vor H&M Filialen in rund 20 deutschen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Top