arbeitsunrechtFM Nr. 27 | Claus Weselsky im Interview. Streikt die GDL? Warum?

0
2188

Podcast & Radio zum download und anhören. Playlist, Infos & Links.

  • Union Busting-News mit Jessica Reisner: Schertz Bergmann, Tönnies, Moia (VW), Island.

Schlappe für Schertz-Bergmann: Gütersloher Caritas-Chef setzt sich gegen Tönnies durch | Island: 4-Tage-Woche bei vollem Lohn kommt für 86% der arbeitenden Bevölkerung | Mehr tödliche Arbeitsunfälle auf Baustellen | VW-Tochter-Moia: Betriebsratsgründung behindert

  • Interview: Elmar Wigand spricht mit GDL-Chef Claus Weselsky.

Die GDL organisiert längst nicht mehr nur Lokführerinnen und Lokführer, sondern seit langem auch Zugbegleiter. Die Bahn-Gewerkschaft GDL lässt sich nicht als Juniorpartner vom Deutsche Bahn-Management und der DGB-Gewerkschaft EVG vorführen.

Jetzt stehen Streiks an, die mitten in den Bundeswahlkampf 2021 fallen könnten. Kann das gut gehen? Beim GDL Streik im Jahr 2015 hatte sich eine teils geradezu fanatische Medienfront auf Claus Weselsky eingeschossen und ließ viele Hemmungen aber auch die journalistische Sorgfalt fahren. Denn trotz des medialen Trommelfeuers gegen die Streikenden, waren große Teile der Bevölkerung solidarisch mit den Streikenden und zollten dem GDL-Vorsitzenden Weselsky durchaus Respekt für sein Haltung.


Informiert sein? Auf dem Laufenden bleiben? Mehr wissen.
E-Mail-Newsletter der aktion ./. arbeitsunrecht > bestellen

Im Interview geht es um gute Gründe zu streiken, Nieten in Nadelstreifen, die mediale Hetze gegen die konfliktbereite Gewerkschaft GDL, Union Busting und Solidarität.

Radio-Sendung inklusive News (1:00:00 mit Musik | download)

Interview mit Claus Weselsky (38:43 ohne Musik | download)

Podcast (52:53 ohne Musik)


Playlist

Interpret — Titel / Lizenz / Fundort

1 Michael Ellis: Man in the window CC-BY-NC-ND Jamendo
2 Mr. & Mrs. Smith: Cowboy Boots and All CC-BY-NC-SA Bandcamp
3 Gent: Disobedience CC BY-NC-ND Jamendo

Rechtlicher Hinweis: Der komplette Inhalt darf für nicht-kommerzielle Zwecke frei genutzt, herunter geladen und weiter verbreitet werden. Die Aktion gegen Arbeitsunrecht muss als Urheber genannt werden. Lizenz der Wortbeiträge: CC BY-NC | Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International | Auch die Musik ist frei verfügbar (Lizenzen siehe oben).


Links / Quellen / Hintergrund-Informationen

Schlappe für Schertz-Bergmann: Gütersloher Caritas-Chef setzt sich gegen Tönnies durch

Island: 4-Tage-Woche bei vollem Lohn kommt für 86% der arbeitenden Bevölkerung

Deutschland im Bauboom 2020: Mehr tödliche Arbeitsunfälle auf Baustellen


Wo Sie schonmal hier sind...

... hätten wir ein ernstes Thema zu besprechen.
Der Verein aktion ./. arbeitsunrecht e.V. stellt alle Inhalte dieser Webseite kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung. Wir sind unabhängig von Stiftungen, Parteien, Gewerkschaften und staatlichen Institutionen.
Dafür bitten wir Sie um Unterstützung: Bitte helfen Sie uns mit einer Spende!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here