Maredo-Solidarität im Netz

0
878

Webseite und virtuelles soziales Netzwerk berichten

Die skandalösen Fälle von Betriebsrats-Bashing bei Maredo in Frankfurt und Osnabrück haben inzwischen zur Gründung von Solidaritäts-Kreisen geführt. Diese sind auch im Netz zu erreichen.

Blog: http://maredosolidaritaet.blogsport.de / Virtuelle Netzwerke:  Facebook  


Informiert sein? Auf dem Laufenden bleiben? Mehr wissen.
E-Mail-Newsletter der aktion ./. arbeitsunrecht > bestellen

Maredo-Solidartitätskundgebung am 24. März 2012, Frankfurter Innenstadt.

Der Blog wartet mit aktueller Berichterstattung und Hintergrundinformationen zu dem krassen Frankfurter Fall von gewerkschaftsfeindlicher Aktivität auf – außerdem mit einigen interessanten Dokumenten. So sehen wir einen Brief der Maredo Geschäftsleitung vom 27. November 2011, in dem alle Angestellten der Rindersteak-Verköstigung angehalten werden, nicht mit der Presse zu sprechen und ausschließlich an die Personen Rita Hans (0221.38628140) und Uwe Büscher (0211.38628126) aus der Düsseldorfer Maredo-Zentrale zu verweisen.

Ferner erfahren wir, dass Maredo im März 2012 offenbar über Anwälte die Ausstrahlung eines kritischen Beitrags im ZDF-Magazin Wiso verhindern konnte.


Wo Sie schonmal hier sind...

... hätten wir ein ernstes Thema zu besprechen.
Der Verein aktion ./. arbeitsunrecht e.V. stellt alle Inhalte dieser Webseite kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung. Wir sind unabhängig von Stiftungen, Parteien, Gewerkschaften und staatlichen Institutionen.
Dafür bitten wir Sie um Unterstützung: Bitte helfen Sie uns mit einer Spende!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here