An den SPD-Parteivorstand: Strafanzeige zurück ziehen!

Juristisches Possenspiel mit bedrohlichen Zügen: LKA und Staatsschutz ermitteln weil Martin Schulz-Double Rücknahme von Hartz IV fordert

Würselen, 16.12.2017: Elmar Wigand und Der Wahre Martin – Protest gegen Union Busting (Was ist das?) bei Toys R Us.

Pressemitteilung, 12. November 2018 | Kontakt

Die aktion ./. arbeitsunrecht startet einen Online-Aufruf an den SPD-Parteivorstand, der von 20 Erstunterzeichnern unterstützt wird – darunter 18 langjährige SPD-Mitglieder. Der Aufruf kann auf folgender Seite unterschrieben werden: https://arbeitsunrecht.de/spd-strafanzeige-zurueck-ziehen/

Die aktion ./. arbeitsunrecht fordert den SPD-Vorstand auf, eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung aufgrund eine Satire-Aktion in Würselen am 16. 12. 2017 unverzüglich zurück zu ziehen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

BAG: Erhöhte Prämien für Streikbruch legitim

Urteil des Bundesarbeitsgerichts erschwert offenen Arbeitskampf massiv

Uni-Ärzte streiken. Menschlicher Schriftzug am Neckar-Ufer, 5. Oktober 2006 (Bild: Philipp Rothe / Wikicommons)

Der erste Senat des BAG fällt ein niederschmetterndes Urteil, das die Kräfte weiter zugunsten der Unternehmer verschiebt. Gewerkschaften müssen reagieren

Kommentar von Martin Bechert, Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Berlin, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts – 1 AZR 287/17 – vom 14.08.2018

Die Spielwarenkette Toys R US zahlte in den Jahren 2015 und 2016 an Beschäftigte in Braunschweig eine Streikbruchprämie in Höhe von 200,00 EUR pro Vollzeittag. Das Bundesarbeitsgericht entschied nun, dass diese Praxis rechtmäßig weil verhältnismäßig sei. In der Bonner Kanzlei Meyer-Köring dürften die Sektkorken geknallt haben.1 Es stellt sich die Frage, wie Gewerkschaften mit dieser neuen Definition der Verhältnismäßigkeit in Zukunft umgehen sollen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

November 1918: Revolution in der Frontstadt Köln? Gott bewahre…

Konrad Adenauer und der Kölner Arbeiter- und Soldatenrat

November 1918 Köln. Truppen kehren heim.

Deutzer Brücke, Köln. Dies sind keine Revolutionäre: Kaiserliche Truppen ziehen sich nach der Kapitulation der Obersten Heeresleitung im belgischen Spa am 11. November 1918 wohlgeordnet über den Rhein zurück. (Quelle: Bundesarchiv)

„Gefahr des Bolschewismus“ mit Hilfe der SPD gebannt. Kriegstreiber Wilhelm Sollmann als schamlos wendiger Populist

von Werner Rügemer

Durch Streiks und Proteste gegen die Kriegsführung des Deutschen Kaiserreiches und durch die politische Radikalisierung in der Arbeiterschaft waren ab 1917 die Monarchie und der Kapitalismus in Deutschland gefährdet. In Köln wandte der christlich firmierende Oberbürgermeister Konrad Adenauer die „Gefahr des Bolschewismus“ ab. Er hatte im Krieg enge Beziehungen zu rheinischen Investmentbankern und Unternehmern des Ruhrgebiets und auch zur lokalen SPD-Spitze aufgebaut. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erlangen: Gegenwind für Schreiner + Partner

Protest am Hotel Bayerischer Hof gegen Fertigmacher-Seminar

Bereits zum 10. Mal organisierte die Initiative Solidarischer ArbeiterInnen (ISA) Protest gegen Seminare der Union Busting-Kanzlei Schreiner und Partner mit Sitz in Attendorn. Hier die Pressemitteilung von ISA:

Am 25.10.2018 versammelten sich ca. 50 AktivistInnen vor dem Hotel Bayerischer Hof in Erlangen zu einer lautstarken Protestkundgebung. Anlass war ein Seminar der Union Busting Kanzlei Schreiner und Partner in einem Tagungsraum des Hotels. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Supermarkt: Verkäufer und Regaleinräumer*innen gesucht!

Was läuft schief in deutschen Supermärkten?

Arbeit im Supermarkt ist oft frustrierend.

Wir sammeln Berichte von den Schattenseiten der deutschen Arbeitswelt per Kommentar. (Foto: Bruce A. Stockwell. Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0)

Der Lebensmittel-Einzelhandel sticht durch besondere Rücksichtslosigkeit und verschärfte Arbeitsbedingungen hervor. Dadurch wurden die Besitzer deutscher Supermarkt-Ketten (Albrecht, Haniel, Schwarz, Haub und andere)  zu den reichsten Familien-Clans Europas.

Aufruf: Schildern Sie uns Ihre Erlebnisse im Arbeitsalltag!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,
Top